FANDOM


Hier wollen wir zusammentragen, was wann wo wie geplant ist.

DonnerstagBearbeiten

Am Donnerstag werden möglichst viele Kuchen und Torten gebraucht.

Bisher werden folgende Kuchen beigesteuert:

  • Hannah: Schneewittchenkuchen
  • Johanna: Banane-Walnuss-Kuchen, Wiener Kirschtorte
  • Anna: Mandarinen Sahnetorte, gedeckter Apfelkuchen
  • Verena: Ich werde wohl am Morgen noch einen Kuchen backen, entw. direkt bei Simone oder bei meinen Eltern. Meine Mama wollte auch (mehrere) Schokokuchen backen, soweit ich weiss


Gitarist am Lagerfeuer:

(Stand 24.05.2011) Hannah: Die Helen hat einen Gitarristen engagiert, der allerdings ne ordentliche Gage verlangt. Er ist zwar nicht so der Entertainer, kann aber tolle Musik machen - dann müssen halt genug mitsingen! Die Gage ist dann halt ein Gemeinschaftsgeschenk von Helen, Stefan und mir :-) Simone weiß Bescheid...

FreitagBearbeiten

30.05.2011 Manu: Ron hat einen großen Haufen künstlicher Steine gefertigt und wir dachten, daß es bei schönem Wetter vielleicht nett wäre, den Interessierten einen
Einführungskurs Stoneskimming zu geben (die amtierenden Weltmeister würden sich dazu bereit erklären), mit zuerst Trockenübung auf der Wiese und dann live und in Farbe am See. Die nötigen Utensilien haben wir dabei.
Gibt es Zeit und Gelegenheit dazu? Nachmittags irgendwann?

22.5. Verena: Gibt es für Freitag denn schon eine konkrete Planung (außer dem Film abends?)? Weiß da jemand Bescheid oder ist sogar verantwortlich?

Planung von Simone für Freitag:

Ausflug z.B. Kanufahren

Picknick am Mittag

Openairkino im Garten (Wir benötigen eine Leinwand etc. und Filmvorschläge)

- Verena: Als Leinwand könnte man doch ein Bettlaken an die Garage hängen? Stühle gibt es inzwischen ja auch genug, Simone und Ewin haben die schon für die Hochzeit besorgt. Nun die Frage zu nem Film: etwas Klassisches vielleicht, so ein romantischer Film? Hat jemand ne spontane Idee?

- Kommentar Hannah: Beamer bringe ich mit, Leinwand wird organisiert (notfalls halt ein weißes Bettlaken).

22.5. Verena: Hannah, klappt das mit der Leinwand? Sonst müßten wir sicherstellen, dass es tatsächlich ein weißes Bettlaken vor Ort gibt?

- Manu: zum Film: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel / Dirty Dancing / Schlaflos in Seattle / König der Fischer / Casablanca / Vom Winde verweht / French Kiss / In Sachen Liebe / Tatsächlich Liebe (der ist wirklich nett) Fett und unterstrichen heißt: Manu bringt diese Filme mit!

- Manu: wie wärs denn mit Papa Ante Portas? Ich finde der hat ganz viel mit Ehe zu tun, mit guten und schlechten Zeiten, und ist sauwitzig dabei!

- Hannah: Super Ideen, Manu. Bringst du die Filme auf DVD mit?

- Manu: Hab die nicht alle! Ich seh, was ich auftreiben kann!

- Simones Favoriten hat sie mir in einer Mail geschrieben:

Sex&City find ich besonders gut (mit nem Proseccöchen in der Flosse). 
So einen Klassiker wie Casablanca (oder vielleicht Frühstück bei Tiffany)
find ich auch gut - ich liebe ja Miss Marple,  aber die ist für den Anlass 
vielleicht nicht so geeignet. Was ich immer schon mal schauen 
wollte: Willkommen bei den Sch'tis - soll urkomisch sein...


22.5. Verena: Ich werde den Film "Stolz und Vorurteil" noch ausleihen und mitbringen, der ist wirklich schön (von romantisch bis lustig) und wie ich finde, sehr unterhaltsam. Dann hätten wir noch ne weitere Option....


Abends Suppe

22.5. Verena: Gibt es denn jemanden, der fürs Essen (also von einkaufen bis kochen zuständig ist?) kann gerne mithelfen...

SamstagBearbeiten

  • Hannah: Bilderreise-durch-die-vergangenen-Jahrzehnte

wichtig: bitte eure Bilder an hannahfoerster@gmx.de schicken

Hannah@Verena: Fotos ruhig etwas kleiner rechnen (1-2 MB) und an meine GMX-Adresse (s.o.) schicken. Müsste reichen...

  • NN: Reden bzw. Ansprachen

Kommentar Hannah: Ich mache ausser o.g. Programmpunkt keine weiteren Ansprachen. Wer würde dafür bereit stehen?


Simones Vorstellungen und Wünsche:

- Die Hochzeit soll ländlich sein!

- Karaoke?

-Die Brautjungfern lesen in der Kirch die Fürbitten (überlegung Zweisprachig?, niederländische Verwandschaft kontaktieren)

- Die Brautjungfern kümmern sich um den Sektempfang nach der Kirche (Getränke haben Simone und Elwin besorgt)

- Fahrdienst vom Bahnhof Langerwehe? (Helen)

- Zauber AG aus der gesamtschule Langerwehe? Simones Mutter hatte auch schon einmal von einem Zauberer gesprochen?

- Auch hier braucht Simone Kuchen!

- Simones Haare stecken (Anna)

- Brautjungfern sollen einen Blumenkranz im Haar tragen.

  • Manus Kommentar zum Kranz: No Way! Meine Kommunion war das erste und letzte Mal.

- Etwas alternatives für die Messe? (Johanna)

Verena: Programm-Planung für den Tag:

- Spiele und sonstige Ideen: Schlüssel für Schatztruhe ertanzen (Brautpaar), evtl. Brautpaarquiz, Herz ausschneiden (Bettlaken) und Holzstamm sägen, Wunschbox für Brautpaar (von Gästen werden Karteikarten mit Wünschen beschrieben), Einwegcameras besorgen und auf Tischen hinstellen (Gäste sollen Fotos machen), Plakat mit Fingerabdruck und Unterschrift der Gäste für Brautpaar erstellen, Lichttanz (bei Tanz des Brautpaars sollen Gäste Wunderkerzen anzünden)

- Kommentar Hannah: Wie wäre es mit Knicklichtern? Sind sehr praktisch weil spontan "anzuschalten" und schön bunt :-) http://www.knicklichter.de/shop/

- bin noch in der Planung und auf der Suche nach mehr Spielen (weiss nicht, ob sonst noch jemand etwas geplant hat? Dann bitte Bescheid sagen. Suche nach was Lustiges, vielleicht nen witzigen Sketch/ Aufführung etc....

Kommentar von Hannah: Wie wäre es damit? Sozusagen als witzige Aktion, die 72 Stunden lang dauert...http://www.knicklichter.de/shop/Wachsende-Ueberraschung/Der-Frosch-zum-Prinzen::1245.html Naja, wird wohl eher nicht in den Rahmen passen.... :-D

22.5. Verena: Die Knicklichter überzeugen mich ehrlich gesagt nicht, Wunderkerzen finde ich schöner. Ich werde die besorgen. Ach und dieser "Frosch zum Prinzen"-Gag bringt nicht so viel, hatte mir das mal aus spaß gekauft, das war eher popelig.... Ich habe meine Pläne für ein wenig Programm etwas konkretisiert, aber nicht wirklich gute Spiele oder Sketche gefunden, die mich überzeugt hätten. Daher folgende, eher traditionelle Sachen in Planung. Um die Vorbereitung kümmere ich mich:

- Schlüssel-Spiel (Brautpaar muss Schlüssel ertanzen), darum hat sich meine Mama gekümmert

- Holzstammsägen (hoffe, dass mein Vater die Sachen besorgen kann)

- Herz aus Bettlaken ausschneiden

- Rosen-Spiel (Rosen werden in Flaschen gesteckt und verteilt, Bräutigam bekommt die Augen verbunden und Braut muss ihm weisen, wo die Blumen sind. wenn er alle hat, darf er sie der braut schenken)

- und dann wollte ich noch ein spiel vorbereiten, in dem dem brautpaar fragen gestellt werden und es um die übereinstimmung geht. mal schauen, bin da noch nicht so weit

weitere sachen, die ich plane:

- leinwand, auf der jeder gast seinen fingerdruck und namen hinterlassen soll

- ein paar einwegcameras auf den tischen verteilen

- wunschbox/eheratgeber (gäste sollen karteikarten zu verschiedenen themen beschriften, werden dann in einer box gesammelt und dem brautpaar geschenkt

so, ich denke, das reicht dann auch, der tag soll ja auch nicht zu vollgestopft und durchorganisiert sein. weiss auch nicht, was sonst noch so an unterhaltung geplant ist, ausser der fotopräsentation von hannah. ich habe immer nur gehört, dass anna wieder eine tanzeinlage/animation machen will, weiss da einer genaueres?

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki